Aktuelles

Der DRA plant mit kirgisischen Partnern Projekte zur Verbesserung der Luftqualität in Bischkek

Die Hauptstadt Kirgistans hat ein ernstes Problem mit Luftverschmutzung, vor allem verursacht durch einen schadstoffbelasteten Stadtverkehr. Was genau Umweltorganisationen tun können und müssen, mit wem, wann und wie – dies war Thema zweier Begegnungen zwischen dem DRA  und der kirgisischen Umweltorganisation MoveGreen.

Weiterlesen … Der DRA plant mit kirgisischen Partnern Projekte zur Verbesserung der Luftqualität in Bischkek

Der DRA protestiert gegen brutalen Überfall auf unseren Kollegen Oleg Kozlovskij

Der russische Menschenrechtsaktivist und Mitarbeiter von Amnesty International Russland, mit dem der DRA seit Jahren kooperiert, ist vergangene Woche bei einer Recherchereise in die Nordkaukasus-Republik Inguschetien von Unbekannten für mehrere Stunden entführt und dabei schwer verletzt und mit Scheinhinrichtungen gefoltert worden.

Weiterlesen … Der DRA protestiert gegen brutalen Überfall auf unseren Kollegen Oleg Kozlovskij

The Generation of Transition in Eastern Europe: A Generation of Uncertainty – a Generation of Distrust?

Zu dieser Frage veranstaltete der DRA gemeinsam mit seiner bulgarischen Partnerorganisation „Sofia Platform“ und durch Unterstützung der Bundeszentrale für politische Bildung einen Workshop am 24. September in der Bibliothek am Luisenbad in Berlin.

Weiterlesen … The Generation of Transition in Eastern Europe: A Generation of Uncertainty – a Generation of Distrust?

Seite 1 von 29